5 einfache Schritte zur Vermeidung giftiger Inhaltsstoffe

... um Ihre Schönheitsprodukte wirklich schön zu machen!

Mein vorheriger Blogbeitrag 'Liebe deine Haut. Liebe unseren Planeten ' zeigt die verheerenden Auswirkungen, die nicht natürliche oder organische Schönheits- und Körperpflegeprodukte nicht nur auf unsere Haut, sondern auch auf unsere Umwelt haben können. In diesem Blog-Beitrag werde ich 5 einfache Schritte hervorheben, die Sie ausführen können, um Ihre toxische Aufnahme zu reduzieren, indem Sie einige der am häufigsten verwendeten schädlichen Inhaltsstoffe in nicht natürlichen Gesundheits- und Schönheitsprodukten hervorheben, einschließlich der Marken, die behaupten, natürlich zu sein (siehe meine Blogeintrag "Lassen Sie sich nicht von Naturprodukten stechen") und wie Sie vermeiden können, dass sie in Ihrer Schminktasche oder in Ihren Badezimmerregalen landen!

# .1 Vermeiden Sie den Kauf von Kosmetika mit:

Parabene & Petrochemikalien

Auf dem Etikett:

Vermeiden Sie Produkte, die folgende Wörter enthalten: Butyl- , Propyl- , Methyl-, Ethyl-, -eth

Alles, was auf dem Etikett mit Paraben endet. zB EthylParabenMethylParaben

Phenoxyethanol, nicht natürlich Propylene Glycol (PG/ Propandiol), Paraffin, Benzol, Mineralöl, IsoPropyl Alkohol, alles mit PEG, MEA or DEA, Lorbeereth

Welche Produkte:

Wird in einer Vielzahl von Körperpflegeprodukten verwendet (90% der anorganischen Kosmetikprodukte tatsächlich!) Dazu gehören Zahnpasta, Haarspray, Shampoo, Foundation, Lippenbalsam, Lotionen, Körperwäsche, Cremes, Feuchtigkeitscremes, Lotionen, Deodorant, Sonnenschutzmittel, Mascara, Rasierschaum, Händedesinfektionsmittel, Wachs und Babypflegeprodukte.

Schädlich, weil:

Parabene bestehen aus einer Mischung von Petrochemikalien (aus Erdöl gewonnene Chemikalien), die das Hormon Östrogen imitieren, das den Hormonspiegel stört und mit Brustkrebs in Verbindung gebracht wurde. Hauptreizung der Haut (Egdermatitis / Ekzem), der Augen oder der Lunge. Die Exposition kann Kopfschmerzen, Zittern, Augenreizungen und Depressionen umfassen. Giftig für Nieren, Nervensystem und Leber. Weitere Bedenken betreffen die Toxizität des Organsystems auf die Fortpflanzungsorgane

Warum Oh warum?

Verlängern Sie die Haltbarkeit von Produkten, indem Sie das Wachstum von Bakterien und Schimmel verhindern. Böse Zubereitungen von Chemikalien sind billigere Alternativen zu natürlichen Konservierungsstoffen.

Künstliche Düfte

Auf dem Etikett:

Parfüm

Welche Produkte:

Eine Reihe von Produkten, darunter Parfüm, Feuchtigkeitscremes, Deodorants, Aftershave, Köln, Conditioner, Shampoo und Körperwäsche - um nur einige zu nennen

Schädlich, weil:

Duftmischungen können Hormonstörer enthalten und gehören zu den Top 5 Allergenen der Welt. Synthetische Duft- / Parfumchemikalien sind auch mit Allergien, Dermatitis, Kopfschmerzen, Schwindel, Atemnot und möglichen Auswirkungen auf die Fortpflanzungsorgane verbunden

Natriumlaurylsulfat (SLS)

Welche Produkte:

Shampoo, Shampoo-Riegel, Conditioner, Zahnpasta, Körperwaschmittel, flüssige Handseifen, Schaumbad, Mascara und Aknebehandlung

Schädlich, weil:

SLS ist ein bekannter Haut-, Lungen- und Augenreizstoff. Es kann auch zu einer Vielzahl anderer Probleme wie Nieren- und Atemwegsschäden führen. Sehr giftig für Fische und Tiere. Verschmutzt Wasser und Boden. Hochverschmutzender Herstellungsprozess. ⠀

Warum Oh warum?

Wird üblicherweise als Schaumbildner verwendet. Wird in einer Vielzahl von Körperpflegeprodukten verwendet und von vielen gängigen Marken verwendet.

# 2. Verwenden Sie eine fantastische App, um nach giftigen Inhaltsstoffen zu suchen

Da diese oben aufgeführten Probleme nur einige der schädlichen Inhaltsstoffe sind, die wir wirklich brauchen, um nicht unserer Haut, unserem Zuhause und unserer Familie ausgesetzt zu werden, kann das Lesen der Rückseite von Etiketten ziemlich zeitaufwändig sein - insbesondere, wenn Sie sich in der Haut befinden ein Ansturm.

Hier ist die Verwendung einiger wirklich großartiger Barcode-Scanner-Apps wirklich nützlich. Sie ermöglichen bewussten Verbrauchern das einfache Scannen des Barcodes eines Produkts, sodass wir die Informationen erhalten, die wir für eine breite Palette von Produkten benötigen - Lebensmittel, Kosmetika, Haushalt usw. Schauen Sie sich diese blühenden Apps an:

CodeCheck

Dieses Schweizer Barcode-Scanner-App CodeCheck wird von einem Unternehmen entwickelt, das es sich zum Ziel gesetzt hat, Benutzern zu helfen, weltweit gesund, bewusst und nachhaltig einzukaufen. CodeCheck verfügt über den größten Online-Produktführer im deutschsprachigen Raum. Die App ist jetzt in englischer Sprache verfügbar. CodeCheck beabsichtigt, in naher Zukunft in den britischen und US-amerikanischen Markt einzutreten. Wenn Sie sich außerhalb der deutschen Märkte befinden, ist diese App leider noch nicht in Ihrem App Store verfügbar!

Goodguide

Die GoodGuide-App ist einfach zu bedienen, hat ein benutzerfreundliches Layout und ist sehr hilfreich bei der Auswahl sicherer und gesunder Verbraucherprodukte. Sie heben schädliche Inhaltsstoffe effektiv hervor, geben Ihnen jedoch im Gegensatz zu anderen keine Erklärungen dafür, warum ein bestimmter Inhaltsstoff gefährlich ist. Ich hatte nicht viel Glück mit dem Barcode-Scanner, da diese Produkte oft nicht in ihrer Datenbank registriert sind, aber mit der einfachen, aber effektiven Suchoption habe ich es in der Vergangenheit vermieden, unkluge Produktentscheidungen zu treffen!

Buycott

Buycott unterscheidet sich geringfügig von den oben genannten Apps, da der Barcode eines Produkts nicht nach einer Liste schädlicher Inhaltsstoffe durchsucht wird, sondern Sie tatsächlich mit Unternehmensinformationen versorgt werden - und solchen, denen vertraut werden kann und solchen, die dies nicht können. Leider bietet es Ihnen keine manuelle Suchoption für Unternehmen, über die Sie mehr erfahren möchten, aber es gibt Ihnen viele Informationen zu Kampagnen gegen Unternehmen, die auf die dunkle Seite gegangen sind, und wie Sie sich aktiv der Wut gegen die Unternehmen anschließen können Maschine!

#3. Suchen Sie nach zertifizierten organischen oder natürlichen Logos

Wie bereits in meinem Blogbeitrag erläutert,Lassen Sie sich nicht von Naturprodukten stechenEin großer Faktor für Marken, die behaupten, "natürlich" zu sein, ist, dass es keine gesetzliche Verpflichtung gibt, dass sie zertifiziert werden, bevor sie in unsere Drogerie- und Supermarktregale gestellt werden. Die zunehmende Verwendung bewusster Schlagworte für Verbraucher wie "grün", "sauber" und "frisch" verwischt leider nur weiterhin die Linien der Klarheit und Bedeutung, die unehrliche und verschlagene Marken nutzen.

Um manipulative Marketingkampagnen zu vermeiden, suchen Sie nach einem Logo aus kontrolliert biologischem Anbau oder Natur (wie Natrue, COSMOS und die Sonnenblume der Vegan Society), um sicherzustellen, dass das, was Sie kaufen, wirklich dem entspricht, was auf der Packung steht. Achten Sie auf meinen nächsten Blog-Beitrag, der sich eingehender mit Labels, Logos und deren Bedeutung befasst!

# 4. Verpackung

PVC ist nach Polyethylen und Polypropylen das weltweit dritthäufigste synthetische Kunststoffpolymer. Es wird oft berichtet, dass kein anderer Kunststoff eine so direkte Gefahr für die Umwelt und die menschliche Gesundheit darstellt wie PVC während seines gesamten Lebenszyklus. Der beste Weg, um PVC-Kunststoffe aus Ihrem Badezimmer zu entfernen, besteht darin, Produkte zu vermeiden, die diese Chemikalien enthalten, und Produkte zu wählen, die wiederverwendbare oder recycelbare Verpackungen verwenden, z. B. Glas anstelle von Kunststoff.

Sie können auch ohne Abfall experimentieren Seife or Shampoo-Riegel eher als diejenigen, die in Plastikflaschen kommen. Es mag ein wenig mehr Aufwand für Sie bedeuten, aber Sie werden wahrscheinlich eine weitaus bessere Erfahrung in Ihrem Badezimmer mit pflanzlichen und kunststofffreien Produkten haben als böse Petrochemikalien und Kunststoffe!

# 5. Vertrauen Sie uns!

Zu guter Letzt sollten Sie bei Unternehmen einkaufen, bei denen Ihre Gesundheit und unser Planet im Mittelpunkt ihrer Aufgaben stehen. Diese Marken, die volle Transparenz bieten, sind diejenigen, denen Sie vertrauen können! Produkte, die bei BioBunnies gelagert werden, müssen nicht nur 100% giftfrei sein, sondern auch eine gute Leistung erbringen, von hoher Qualität sein und einen köstlichen Genuss bieten!

Fotokredit: @unsplash @scottrodgerson